Omega-3 Vegan Plus

  • 2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Teelöffel)
  • Mit pflanzlichem Algenöl: 100% Vegan, EPA- und DHA-reich
  • Nachhaltig und umweltschonend
  • Schadstoffarme Kultivierung
  • Biologisches Olivenöl als Antioxidant

Omega-3 Total Plus

  • 2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Esslöffel)
  • Mit natürlichem Fischöl aus nachhaltigem Wildfang
  • Angenehmer Geschmack
  • Gereinigt von Schadstoffen, PCBs und Schwermetallen
  • Biologisches Olivenöl als Antioxidant

Omega-3 Arktis

  •  2.000 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Esslöffel)
  • 100% natürliches Dorschöl aus nachhaltigem arktischem Wildfang
  • Angenehmer Zitronengeschmack
  • Gereinigt von Schadstoffen, PCBs und Schwermetallen

 

Momentan leider nicht vorrätig!

Omega-3 Total Plus

  • 2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Esslöffel)
  • Mit natürlichem Fischöl aus nachhaltigem Wildfang
  • Angenehmer Geschmack
  • Gereinigt von Schadstoffen, PCBs und Schwermetallen
  • Biologisches Olivenöl als Antioxidant

Omega-3 Vegan Plus

  • 2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Teelöffel)
  • Mit pflanzlichem Algenöl: 100% Vegan, EPA- und DHA-reich
  • Nachhaltig und umweltschonend
  • Schadstoffarme Kultivierung
  • Biologisches Olivenöl als Antioxidant

Omega-3 Arktis

  •  2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosis
    (1 Esslöffel)
  • 100% natürliches Dorschöl aus nachhaltigem arktischem Wildfang
  • Angenehmer Zitronengeschmack
  • Gereinigt von Schadstoffen, PCBs und Schwermetallen

Positive Eigenschaften von Omega-3 (EPA/DHA)

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren und werden auch als essentielle Fettsäuren bezeichnet. Essentiell, da unser Körper diese für vielfältige Stoffwechselprozesse benötigt, sie jedoch nicht selbst herstellen kann. Omega-3-Fettsäuren spielen für unsere Gesundheit eine wichtige Rolle, da sie stille Entzündungen im Körper regulieren und unter anderem folgende positive Eigenschaften aufweisen:

Unterstützung der Herzfunktion*

Das Herz ist das Kernorgan im mensch-lichen Körper. Einflussfaktoren für die Herzgesundheit sind die Fließeigen-schaften des Blutes sowie Zellstoff-wechselprozesse. Eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren weist daraufhin, dass diese Faktoren positiv beeinflusst werden können. EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 250 mg EPA und DHA ein.

Unterstützung der Hirnfunktion*

Das Gehirn hat einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Aktuelle Studien zeigen einen deutlichen Zusam-menhang zwischen der Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren und einer verbesserten Gehirnfunktion. DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirn-funktion bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 250 mg DHA ein.

Erhalt der normalen Sehkraft*

Die Zellen im menschlichen Auge enthalten einen besonders großen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. In vielen Studien konnte nachgewiesen werden, dass durch die Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren die Sehkraft verbessert wird. DHA trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 250 mg DHA ein.

Erhalt normaler Blutfettwerte*

Die Zusammensetzung des Blutes kann mit einer ausgewogenen Ernährung, unter anderem mit Omega-3-Fettsäuren, verbessert werden. DHA und EPA tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Triglyceridspiegels im Blut bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 2 g EPA und DHA ein. Die tägliche Gesamtaufnahme von 5 g EPA und DHA kombiniert darf nicht überschritten werden.

Gut für Mutter und Kind*

Die Aufnahme von DHA durch die Mutter trägt zur normalen Entwicklung der Augen und des Gehirns beim Fötus und beim gestillten Säugling bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 200 mg DHA, zusätzlich zu der für Erwachsene empfohlenen Tagesdosis an Omega-3-Fettsäuren (d.h. mindestens 250 mg DHA und EPA), ein. Die Aufnahme von DHA durch den Säugling (Folgenahrung) trägt zur normalen Entwicklung der Sehkraft bei Säuglingen bis zum Alter von 12 Monaten bei. Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich bei einer Tagesaufnahme von mindestens 100 mg DHA über die Folgenahrung ein.

Vitamin D**

Unser Omega-3 Total Plus enthält zudem Vitamin D. Dieses ist von hoher Bedeutung für den Körper, das es zu einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Funktion des Immunsystems sowie dem Erhalt der Knochen und Zähne beiträgt. Verfügt der Körper über zu wenig Vitamin D, kann dies eine negative Auswirkung auf die Dichte der Knochen haben. Außerdem trägt es zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei.  Laut EFSA: Die positive Wirkung stellt sich ab einer Tagesaufnahme von 5 µg pro Tag ein.

Positive Bewertung für * Omega-3 (EPA und DHA) bzw. ** Vitamin D laut Europäischer Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Die positive Wirkung stellt sich bei einer gewissen Tagesaufnahme von EPA und/oder DHA bzw. Vitamin D ein.

Über NORSAN

NORSAN ist ein norwegisches Unternehmen, das qualitativ hochwertige Omega-3-Produkte aus natürlichem Fischöl sowie veganem Algenöl anbietet. Unser Ziel ist es, über die Funktionsweise von Fetten in unserem Körper aufzuklären und die dafür besten Produkte anzubieten.

Grundlage unseres Gesundheitskonzeptes ist die individuelle Messung und Analyse des Fettsäure-Profils. Daraus können unter Berücksichtigung verschiedener gesundheit-licher Aspekte wichtige Erkenntnisse zur eigenen Ernährungssituation gewonnen werden.

Da uns der marine Lebensraum sehr am Herzen liegt, setzen wir auf nachhaltige Fischerei nach dem Zertifizierungsstandard der international angesehenen Organisation Friend oft the Sea und eine umwelt-schonende Kultivierung von Algen.
In Deutschland haben wir unser Büro in Berlin Friedrichshain. Rufen Sie uns gerne an, oder besuchen Sie uns, für ein Gespräch zu unseren Produkten oder zu Themen, die mit Fettsäuren in Verbindung stehen.

Oft herrscht Unklarheit bezüglich wichtiger gesundheitlicher Fragen wie:

  • Hilft Omega-3 tatsächlich?
  • Sind gesättigte Fettsäuren schlecht?
  • Wie beeinflusst der Zuckerspiegel die Fettsäuren und umgekehrt?
  • Wie beeinflussen die Fettsäuren das Cholesterin?

So erreichen Sie uns

Telefon

+49 30 555 788 992

E-Mail

plus@norsan.de

Adresse

Gubener Str. 47 – 10243 Berlin